Dermafiller

Alleskönner Hyaluronsäure – Hyaluronsäure ist ein wichtiger Bestandteil unseres Bindegewebes. Sie besitzt in hohem Maße die Fähigkeit Wasser im Gewebe zu speichern. Außerdem ist sie Hauptbestandteil der Gelenkflüssigkeit und wirkt als Schmiermittel bei allen Gelenkbewegungen. Aus diesem Grund werden Hyaluroninjektionen und Präpatate in der Athrose Behandlung eingesetzt.Hyaluronsäure mit Soforteffekt und Langzeitwirkung. Aus der Hautpflege ist Hyaluronsäure nicht mehr wegzudenken. Regelmäßig aufgetragen, kann sie helfen, einen jugendlichen Teint zu bewahren und zu glätten. Hyaluronsäure wird in der Kosmetik als Wirkstoff in
Pflegeprodukte eingesetzt und wirkt hier vor allem aufgrund seiner sehr effektiven Feuchtigkeitsspeicherung und dem Effekt der Auffüllung und Aufpolsterung. Wegen der starken Wirkung genügen bereits sehr geringe Dosierungen ab ca. 0,1 Prozent, um eine sofortige Glättungswirkung zu erzielen. Andere Inhaltsstoffe , allen voran Gold, regen die hauteigene Hyaluronsäureproduktion an was ebenfalls zu einem faltenauffüllenden Effekt führt. Hyaluronsäurepräparate werden auch zur Faltenunterspritzung,
zum Modellieren der Lippen (Vergrößerung, „aufspritzen“), zur Hautauffrischung oder auch zum Aufbau von Gesichtskonturen verwendet. Je nach Stabilität der Hyaluronsäure bleibt der so gewonnene Effekt 6–12 Monate erhalten.Neue Erkenntnisse zeigen, dass durch Hyaluronsäure-Injektionen nicht nur eine Sofortwirkung erzielt, sondern auch, dass zusätzlich die Kollagensynthese angeregt wird.


Dermafiller mit Hyaluronsäure             1 ml. Injektion – es stehen light, deep und ultra deep zur Verfügung                                  290€